Ausbildung Inhalte

Rückführungs- und Reinkarnationstherapie - Soul Life Therapy®

Spirituelle Seelenreise Zwischenleben (LZL)


Frau Weg Sommerwiese

Ausbildung - Stufe I

Spirituelle Rückführung Frühere Leben - Rückführungstherapie

In diesem 6-tägigen Ausbildungs-Kurs erfährst Du zunächst wichtige Grundlagen der Rückführungsarbeit, den heilsamen und therapeutischen Nutzen und die spirituelle Ausrichtung unserer Arbeit. In Live-Demos veranschaulichen wir unsere Vorgehensweise. Du wirst das Handwerkszeug für eine Rückführungssitzung kennenlernen. Des Weiteren erlernst Du Sprachmuster zur Einleitung und Vertiefung des Trance-Zustandes und einiges mehr. Fragetechniken während der Rückführung und der Umgang mit Emotionen des Klienten. Du lernst aus drei Positionen, als Beobachter, als Klient und in der Rolle des Rückführungsleiters.

Du erhältst von uns umfangreiche Seminarunterlagen mit einem Sprachleitfaden zur Durchführung einer Rückführung. Dieser bewährte Leitfaden erleichtert gerade zu Beginn die Durchführung von Rückführungen. Wir machen dich mit der geistigen Welt vertraut und du lernst deinen Geist- und Seelenführer kennen. Du lernst erste Heilwege der Rückführungsarbeit kennen (Wiedererleben, See der Heilung, Seelenbegegnung, Rituale der Vergebung/Versöhnung). Und du erlernst die Stellvertretenden Rückführung unter Anleitung eines Rückführungsleiters. Aber vor allem werden wir praktisch arbeiten. Du wirst eigene Rückführungen erleben. Und dann auch selbst Rückführungen anleiten.

Übrigens: Nach deiner Anmeldung zur Stufe 1 bekommst Du eine Einladung zu unserer Time For Your Soul Netzwerk Ausbildung Gruppe auf Facebook. Hier findet ein reger Austausch mit uns und unseren Teilnehmern und Absolventen statt. Und zwar vor, während und natürlich vor allem auch nach deiner Ausbildung. So erhältst Du in dieser Gruppe zusätzliche Unterstützung, wenn Du als Rückführungsleiter bzw. Rückführungstherapeut arbeitest.

Voraussetzungen: keine - offen für Alle

Zertifikat: Teilnahmebescheinigung

Inhalte der Ausbildung Stufe I

  • Grundlagen der Rückführungs- und Reinkarnationstherapie
  • Reinkarnation, Frühere Leben, Karma, Seele
  • Seelenfamilie
  • Geistige Welt / Spirituelle Welt
  • Geist- und Seelenführer 
  • Hypnotische Sprachmuster und Trance-Induktionen
  • Sprachmuster zur Durchführung einer Rückführung
  • Umgang mit Wahrnehmungspräferenzen (Sehen, Hören, Spüren)
  • Einstiegsvarianten in Frühere Leben
  • Ablauf einer Rückführung 
  • Früheres Leben Bedeutung für das heutige Leben
  • Heilrituale, Vergebungsrituale 
  • Seelenbegegnung / Karmische Verbindungen
  • Täter/ Opferleben
  • Fernsitzung - Stellvertretende Rückführung (Methode: Stellvertreter und Rückführungsleiter)
  • Live Demos von Rückführungen 
  • Praktische Durchführung von Rückführungen und eigenes Erleben (Übungsgruppen)

Blumen Sommerwiese

Ausbildung Stufe II

Rückführungs- und Reinkarnationstherapie - Soul Life Therapy®

In Stufe II vertiefen wir den therapeutischen Aspekt der Rückführungsarbeit, denn mit dieser Arbeit lassen sich viele Themen gezielt auflösen. Wir haben mit Soul Life Therapy® eine Methode entwickelt, wo Du testen kannst, wo der Ursprung eines Themas liegt. Dieser Ursprung kann im früheren und im heutigen Leben liegen und Du wirst lernen dies zu bearbeiten.

 

Die „Wege der Heilung“ aus Stufe 1 werden hier in praktischen Arbeiten vertieft und es kommen Neue hinzu. Du lernst weitere Heilwege kennen wie z.B. die Arbeit mit Ressourcen (Kindheit, früheres Leben), Auflösung von Karma durch Aufdeckung von Opfer/Täter-Leben. Nach der Bearbeitung wirst Du über die Soul Life Therapy® - Methode testen können, ob sich das Thema bereits aufgelöst hat oder ob weitere Interventionen / Heilungen notwendig sind. Wir werden diese Arbeit Live demonstrieren und Du wirst sie in Gruppen praktisch üben. Die Praxis wird wie immer unser Schwerpunkt sein. Die Stufe II empfiehlt sich für alle Rückführungsleiter, die kompetent und professionell mit Klienten arbeiten möchten.

Voraussetzungen: Stufe 1

Zertifikat: Rückführungsleiter / Reinkarnationstherapeut Soul Life Therapy®

Inhalte der Ausbildung Stufe II

  • Vertiefung der Ausbildungsinhalte aus Stufe I
  • Therapeutischer Aspekt der Rückführungsarbeit / Reinkarnationstherapie
  • Soul Life Therapy® Methode
  • Arbeiten mit dem Leitgefühl
  • Kindheit/ Heutiges Leben / Früheres Leben
  • Arbeit mit Ressourcen
  • eine neue Geschichte entwickeln
  • mit dem Leitgefühl zum Ursprung
  • Heilwege und Heilrituale
  • Überprüfung der Heilwirkung / Auflösung
  • Live-Demos - Soul Life Therapy® Methode
  • Praktische Durchführung mit der Soul Life Therapy® Methode und eigenes Erleben (Übungsgruppen)

Frau rotes Kleid Weizenfeld

Ausbildung Stufe III

Spirituelle Seelenreise ins Zwischenleben (LZL)

Aus unseren Erfahrungen mit Spirituellen Rückführungen und den Arbeiten von Dr. Michael Newton (s.h. Buchempfehlungen), wissen wir, dass jede Seele nach ihrer irdischen Inkarnation in ihre Spirituelle Seelenheimat zurückkehrt. Die Spirituelle Seelenreise in das Zwischenleben ist eine sehr berührende Erfahrung und bietet den Raum für tiefe Heilung und Erkenntnisse über den Seelenplan und den Sinn der Reinkarnation.

 

In einer Spirituellen Seelenreise ins Zwischenleben (Seelenheimat) führen wir unsere Klienten durch verschiedene Stationen in der Geistigen Welt - Seelenführer, Seelenfamilie, Ältestenrat, Seelenspiegel, Seelenursprung, Rückblick auf Frühere Inkarnationen, Auswahl des Körpers, Vorbereitung der Heutigen Inkarnation, Beantwortung von Lebensfragen im Tempel der Weisheit und einiges mehr. Vom Rückführungsleiter bzw. Reinkarnationstherapeuten erfordert diese Reise weitreichende Erfahrungen und einen sicheren Umgang mit der Anleitung von Rückführungen in Frühere Leben und ein tiefes Vertrauen im Umgang mit der Geistigen Welt.

Es ist eine sehr berührende und spirituelle Arbeit. Einzelne Elemente (Seelenführer, Seelenbegegnungen) wirst du bereits in den beiden vorherigen Ausbildungsstufen kennen gelernt haben. Du lernst den Klienten in einen noch tieferen Trance-Zustand zu führen, um ihn auf diese Reise einzustimmen. Du erfährst die spirituellen Hintergründe über diese Arbeit und erhältst einen bewährten Leitfaden mit Sprachbeispielen für die Durchführung dieser Reise. Du erlernst auch die Fernsitzung Stellvertretende Seelenreise unter Anleitung eines Leiters Seelenreise. Wie immer bildet die Praxisarbeit in Form vom eigenen Erleben dieser Reise und Anleitung der Reise den Schwerpunkt dieser Ausbildung.

Voraussetzungen: Stufe 2

Zertifikat: Leiter / Leiterin Spirituelle Seelenreise Soul Life Therapy®

Inhalte der Ausbildung Stufe III

  • Geistige Welt / Spirituelle Welt / Seelenheimat
  • Geist- und Seelenführer
  • Seelenfamilie
  • Rückführung in ein bedeutsames / letztes Vorleben
  • Übergang Leben / Tod
  • Trennung von Seele und Körper
  • Ablauf einer Seelenreise ins Zwischenleben
  • Stationen der Seelenreise
  • Orte der Heilung in der Geistigen Welt
  • Tempel der Weisheit (Akasha-Chronik)
  • Seelenspiegel (Seelenfarben, Seelenqualitäten)
  • Seelenbegegnung - Seelenfamilie,
  • Rat der Weisen Seelen
  • Seelenursprung
  • Sprachmuster zur Durchführung einer Seelenreise ins Zwischenleben
  • Trance-Vertiefungstechniken 
  • Fernsitzung - Stellvertretende Seelenreise (Methode: Stellvertreter und Leiter Seelenreise)
  • Live - Demos Spirituelle Seelenreise ins Zwischenleben
  • Praxis: Durchführung einer Seelenreise, Erleben von mehreren Seelenreisen (Übungsgruppen)


Ausbildung Trance Medium Geistige Welt

Hinweis: Ausbildungsabsolventen, die bei uns die Ausbildung "Spirituelle Seelenreise Zwischenlebenabgeschlossen haben, können direkt in unserer Ausbildung "Trance Medium Geistige Welt" in Stufe II einsteigen. 


Hinweis - insbesondere - für Interessenten die bereits bei anderen Instituten, Lehrern und Schulen eine Rückführungsausbildung oder Rückführungsseminare absolviert haben:

Unsere drei Ausbildungsstufen bauen bzgl. Inhalte und Praxis aufeinander auf. Eine separate Buchung von Stufe II oder Stufe III ist nicht möglich. Jeder Teilnehmer fängt also bei uns bei Stufe I an. Nur dadurch können wir die Qualität unserer Ausbildung gewährleisten. Wir bitten um Verständnis.