Was ist eine Rückführung?

Warum führen wir dich in die Vergangenheit?


Eine Rückführung bedeutet, das Du in deine Vergangenheit geführt wirst. Dazu verwenden wir Trance-Suggestionen, die dir ermöglichen zu entspannen und deine Wahrnehmung nach innen zu richten. 

Wir wollen mit Dir gemeinsam den Ursprung deines Themas (Problem, Anliegen, Symptom) finden. Den wirklichen Ursprung unseres Themas kennen wir in der Regel nicht. Er ist im Unterbewusstsein bzw. in der Seele verborgen. Wenn wir ihn wieder bewusst machen, dann können wir das Thema auflösen. Es hat sich gezeigt, das der Ursprung für die ganzheitliche Heilung essentiell ist. Wenn wir die erste Ursache lösen, dann lösen sich alle späteren Verknüpfungen mit diesem Thema wie im Domino-Effekt von selbst auf. 

Warum führen wir Dich in ein Früheres Leben?

Es hat sich in unserer Arbeit gezeigt, das der Ursprung eines Themas zu ca. 80-90% im Früheren Leben zu finden ist. Dies ist nicht verwunderlich, wenn wir davon ausgehen, das unsere Seele 500-1000 Leben bereits erlebt hat. Mit unserer Soul Life Therapy® - Methode können wir testen, wo sich der Ursprung befindet.  Eine Rückführung in ein Früheres Leben funktioniert auch ohne den persönlichen Glauben an die Wiedergeburt bzw. Reinkarnation. (sh. unser Video „Warum soll ich in ein Früheres Leben?). Es sind immer essentielle Botschaften für dein heutiges Leben.

Was ist eine Rückführungs- bzw. Reinkarnationstherapie?

Die Rückführungstherapie beinhaltet die Auflösung von Themen aus Kindheit (Heutiges Leben) und aus Früheren Leben.

Die Reinkarnationstherapie beschäftigt sich mit Früheren Leben und im weitesten Sinne mit allem was mit Reinkarnation und Wiedergeburt verbunden ist. Die Übergänge sind in der Praxis sehr fließend. Wir verwenden in unserer Arbeit beide Formen.

Was ist eine Spirituelle Rückführung in Frühere Leben?

In unserer Arbeit beziehen wir die Geistige Welt mit ein. Wir durften erfahren, dass dadurch Heilung und Erkenntnisse auf tiefer Ebene geschehen. Wir verwenden für die Heilungs- und Auflösungsprozesse innere Orte in der geistigen Welt (z.B. Garten der Begegnung). Hier bekommen wir z.B. Unterstützung von unserem Seelenführer, begegnen Mitgliedern aus unserer Seelenfamilie und einiges mehr. An diesen inneren Orten finden auch Vergebungs- und Versöhnungsrituale statt (sh. auch Ablauf einer Rückführung). Wir nutzen diese Formen der Geistigen Heilung natürlich auch in der Rückführungstherapie bzw. Reinkarnationstherapie. Eine Rückführung ist auch als Fernheilung als Stellvertretende Rückführung möglich.

Was ist eine Spirituelle Seelenreise ins Zwischenleben (LZL)?

Eine Spirituelle Seelenreise ins Zwischenleben ist eine Reise in die geistige Welt - in unsere Seelenheimat. In dieser Dimension reflektieren wir unsere Lernfortschritte des letzten Lebens und aller vorherigen Leben und bereiten uns auf die nächste Inkarnation vor. In dieser Welt ist unsere Seele zu Hause und in Verbindung mit unserer Seelenfamilie. Unser Seelenführer und der Ältestenrat unterstützen uns bei der Entwicklung unserer Seele. Die Spirituelle Rückführung in Frühere Leben und die Spirituelle Seelenreise (LZL) eignen sich hervorragend, um Antworten über deine Bestimmung und deine Aufgabe in diesem Leben zu erhalten.

Schamanische Reise - Seelenrückholung

Dies ist im eigentlichen Sinne keine Rückführung. Bei dieser Schamanischen Heilreise suchen wir aber ebenso nach dem Ursprung eines Leidens. Und finden dies oft in Szenen Früherer Leben. Was das genau ist, findest Du in unserem Blog-Artikel Schamanische Reise.